eins zwei drei vier fuenf

Verhaltenskodex des Grammer Konzerns

Integrität ist die Basis unseres Erfolgs.

 

Unser Ziel ist es, den Markt- und Unternehmenswert des GRAMMER Konzerns nachhaltig zu steigern und im Sinne unserer Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter sowie unseres Umfeldes einen hohen Nutzen zu erarbeiten. Zur Erreichung dieses Zieles schaffen wir Rahmenbedingungen, die unseren Erfolg stärken. Dazu gehört eine Unternehmenskultur, die das Verantwortungsbewusstsein des Einzelnen fördert, Kompetenz entwickelt und Integrität als Voraussetzung für ein vertrauensvolles Miteinander pflegt.

 

Integrität zeigt sich in der Übereinstimmung des individuellen Handelns mit unserem Wertesystem sowie persönlichen Prinzipien und inneren Werten. So schafft Integrität die Voraussetzung für unseren unternehmerischen Erfolg und für das Vertrauen, das unseren gegenseitigen Umgang prägen sollte.

 

Als weltweit tätiger Konzern stehen wir verstärkt im Rampenlicht der Öffentlichkeit und sind gefordert, uns den Regeln und ethischen Anforderungen von Märkten, Ländern und Regionen unterzuordnen. Dabei sind wir bestrebt, unseren guten Ruf zu bewahren und weiterhin zu fördern. Dies setzt voraus, dass jeder bei GRAMMER die dazu notwendigen Regeln kennt und lebt.

 

Der weltweit gültige Verhaltenskodex bestimmt den Maßstab für unser Handeln. Wir alle sind aufgefordert, uns an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu halten und die in diesem Verhaltenskodex festgelegten Regeln zu beachten.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass sie diesen Verhaltenskodex als verbindlich für ihre Tätigkeit in unserem Unternehmen anerkennen. Damit trägt jeder Einzelne persönlich dazu bei, den Erfolg von GRAMMER nachhaltig zu sichern.