Sitzkomfort und Sicherheit durch niedere Frequenz

GRAMMER AG präsentiert die neuen Traktorensitze MAXIMO und COMPACTO auf dem französischen Markt

 

Zur internationalen Messe SIMA in Paris stellt der deut-sche Sitzhersteller GRAMMER AG seine Modellreihen MAXIMO und COMPACTO erstmalig mit neuen Ausstattungsmerkmalen dem französischen Markt vor.

 

Der MAXIMO ist ein innovativer Komfortsitz für größere Traktoren. Sein "kleinerer Bruder", der COMPACTO, kommt in den schmalen Schleppern, die häufig im Wein-, Landschafts- und Gartenbau verwendet werden, zum Einsatz. Neuartige Niederfrequenzfederung Die Neuerung am Sitzmodell Maximo ist die besondere Luftfederung: die sogenannte Niederfrequenzfederung, die speziell für gefederte Traktoren entwickelt wurde. Dafür bekam GRAMMER 1999 auf der AGRITECHNICA die Silbermedaille der DLG (Deutsche Landwirt-schaftsgesellschaft) für innovative Produkte verliehen.

 

Diese Federung setzt die Eigenfrequenz des Fahrersitzes herab, das Schwingungsverhalten wird verbessert und Stöße noch besser abgefedert. Der Fahrer sitzt sicherer, ruhiger und komfortabler und schont damit seinen Rücken: Harte Stöße und dauerndes Durchschütteln gehören der Vergangenheit an. Dadurch wird ein erheblicher Teil zur Entlastung der Wirbelsäule und somit zur Erhaltung der Gesundheit des Fahrers beigetragen.

 

Auf der SIMA kann jeder Interessierte das Schwingungsverhalten des Sitzes am GRAMMER-Messestand selbst erleben: Ein Hydropulser-Gerät simuliert einmal die Fahreigenschaften mit einer herkömmlichen Federung und zum Vergleich mit der neuen Niederfrequenzfederung. MAXIMO, der Komfortsitz Der MAXIMO bietet neben seinem Sitzkomfort eine umfangreiche Grundausstattung. Es gibt vom MAXIMO vier verschiedene Ausführungen, die sich durch ihre Ausstattungsmerkmale, wie u.a, intergrierte Rückenverlängerung, die Sitztiefeneinstellung und die Sitzneigungseinstellung unterscheiden.

 

Das Modell Maximo M ist die mechanische Ausführung des Maximos, während die anderen Maximo-Modelle X, XL und XXL grundsätzlich luftgefedert sind. Alle Modelle der Reihe sind mit einem strapazierfähigen Stoff bezogen, haben u.a. höhenverstellbare, klappbare Armlehnen, ein Klimasystem, eine einstellbare Rückenlehne sowie eine obligatorische Lendenwirbelstütze und eine komfortable Längs-Horizontalfederung. Ein Drehadapter vereinfacht das Ein- und Aussteigen gestaltet es bequemer. Auf Wunsch gibt es eine Sitzheizung, Beckengurte oder Sitzschalter dazu. Eine zusätzliche, optionale Seiten-Horizontalfederung fängt die Seitenhiebe ab: Unangenehme Stöße werden abgefedert und der Rücken wird noch mehr entlastet.

 

 

 

Pressemeldung als MS Word-Datei zum Download

KONTAKT

GRAMMER AG

Tanja Bücherl

Grammer-Allee 2
92289 Ursensollen

Tel.: +49 9621 662 113
Fax: +49 9621 6632 113

E-Mail: