Klein und ausgesprochen fein: „Compacto“-Familie mit Sitzkomfort der Extraklasse

Die kompakte Bauweise von Traktoren, wie sie beispielsweise im Obst- und Weinbau eingesetzt werden, erfordert einen kleineren und dennoch bequemen Sitz. Deshalb hat der bayerische Sitzhersteller Grammer die Reihe „Compacto“ für Kompakttraktoren entwickelt. Auch die „Compacto“-Modelle zeichnen sich durch den für Grammer-Produkte typischen Sitz- und Bedienkomfort aus. Wird der Sitz optimal auf die Größe und das Gewicht des Fahrers ausgerichtet, so ist ein bequemes und ergonomisch richtiges Sitzen auch bei Bodenunebenheiten garantiert.

 

Die „Compacto“-Familie besteht aus den luftgefederten Modellen XXL, XL und L sowie den mechanisch gefederten Varianten XXM, XM und M. Auf der Agritechnica 2003 in Hannover präsentiert Grammer alle „Compacto“-Modelle mit Ausstattungsfeatures, die bisher nur für große Traktoren erhältlich waren. Sitzkomfort der Extraklasse verspricht beim „Compacto L“ das zweiteilige Oberteil, bestehend aus Rücken- und Sitzpolster. Mit einer Breite von 400 mm kommt der „Compacto L“ in Schmalspur- und Weinbergtraktoren zum Einsatz.

 

Für ein jederzeit entspanntes und ergonomisches Sitzen bei der Arbeit sorgen außerdem die Rückenneigungseinstellung, die Lordosenstütze und optional eine einschiebbare Rücken-verlängerung. Auf Wunsch kann das Modell zusätzlich mit einer Sitzheizung, einem Beckengurt, einer Ablagetasche und mit Armlehnen ausgestattet werden. Auch beim „Compacto XL“ für Kompakttraktoren garantiert nunmehr ein zweiteiliges Oberteil die dauerhafte Entlastung des Rückens.

 

Mit Rückenneigungseinstellung, Lordosenstütze und einschieb-barer Rückenverlängerung setzt der XL ebenfalls neue Maßstäbe in seiner Klasse. Der bewährte „Compacto XXL“ rundet das Programm nach oben hin ab.

 

Traktorensitze neuester Stand: Die komfortable Ausstattung der luftgefederten Modelle gilt selbstverständlich auch für die übrigen Mitglieder der „Compacto“-Familie, also den mechanisch gefederten Varianten XXM, XM und M.

 

Mit der aktuellen „Compacto“-Familie unterstreicht Grammer einmal mehr seine Stellung als Technologieführer bei Fahrersitzen für Traktoren.

 

November 2003 

 

Pressemeldung als PDF-Datei zum Download

KONTAKT

GRAMMER AG

Tanja Bücherl

Grammer-Allee 2
92289 Ursensollen

Tel.: +49 9621 660
E-Mail: