29.05.2018

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR GRAMMER AG (WKN 589540, ISIN DE0005895403)

GRAMMER AG bestätigt Verhandlungen zum Abschluss eines Business Combination Agreements (BCA) im Zusammenhang mit einem möglichen öffentlichen Übernahmeangebot

Amberg, 29. Mai 2018

Ausgehend von Marktgerüchten bestätigt die Grammer AG, sich in fortgeschrittenen Verhandlungen mit verbundenen Unternehmen von Ningbo Jifeng zum Abschluss eines BCAs zu befinden, das zu einem freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot an die Aktionäre der Grammer AG führen könnte.

Der vom Bieter angebotene indikative Preis beträgt EUR 60 plus vorgeschlagener Dividende von EUR 1,25. Dies entspricht einer Gesamtgegenleistung von EUR 61,25 pro Aktie. Es ist derzeit noch nicht abzusehen, ob die Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden können und ein Übernahmeangebot erfolgen wird.

Die Grammer AG prüft im besten Unternehmensinteresse strategische Handlungsoptionen und wird den Kapitalmarkt und die Öffentlichkeit über den Fortgang der Verhandlungen entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.

Grammer AG
Der Vorstand

Download Ad hoc Mitteilung