Presseübersicht

13.11.2018

Grammer AG: Weiterer Umsatzanstieg, aber Einmaleffekte sowie Pkw-Absatzschwäche belasten Konzernergebnis im dritten Quartal

-Anstieg des Konzernumsatzes um 1,5 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro -Operatives EBIT nahezu auf Vorjahresniveau-Starke Entwicklung des Segments Commercial Vehicles kompensiert marktbedingte rückläufige   Entwicklung im Automotive...

Weiter lesen

08.11.2018

Neue Grammer US-Tochtergesellschaft TMD erhält renommierten SPE Innovation Award

Amberg, 8. November 2018 – Anfang Oktober hatte die Grammer AG, globaler Zulieferer für Pkw-Innenausstattung und Nutzfahrzeugsitze, die Übernahme des amerikanischen   Automobilzulieferers Toledo Molding & Die Inc. („TMD“)...

Weiter lesen

15.10.2018

GRAMMER AG – Umsatzrückgang aufgrund Absatzschwäche der Pkw-Hersteller und Transaktionskosten belasten Ergebnis im dritten Quartal – Anpassung der Gesamtjahresprognose erforderlich

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MARGRAMMER AG (WKN 589540, ISIN DE0005895403) GRAMMER AG – Umsatzrückgang aufgrund Absatzschwäche der Pkw-Hersteller und Transaktionskosten belasten Ergebnis im dritten Quartal – Anpassung...

Weiter lesen

02.10.2018

Grammer schließt Übernahme des amerikanischen Zulieferers TMD ab

-Alle Vollzugsbedingungen erfüllt und alle behördlichen Genehmigungen und Freigaben erteilt -Deutlicher Ausbau der Marktposition und Wertschöpfung in den USA und Nordamerika -Globale Aufstellung von Grammer bietet zusätzliches Wachstumspotential...

Weiter lesen

24.09.2018

Vorstandsmitglieder der Grammer AG kündigen Ausscheiden nach der Übernahme durch Ningbo Jifeng an

-Deutliche Verschiebung der Eigentumsverhältnisse in der Aktionärsstruktur durch 85-Prozent-Beteiligung des Mehrheitsaktionärs Ningbo Jifeng -Aufsichtsrat zuversichtlich hinsichtlich einer zügigen Nachfolgeregelung -Investorenvereinbarung (BCA)...

Weiter lesen

Ralf Hoppe

KONTAKT

GRAMMER AG

Ralf Hoppe

Bereichsleiter Communications

Georg-Grammer-Straße 2
92224 Amberg

Tel.: +49 9621 66-2200
Fax: +49 9621 66-32200

E-Mail: