eins zwei drei

Letzte Presse- und Ad hoc Mitteilungen

10.05.2010

Aufwärtstrend bei GRAMMER setzt sich im ersten Quartal 2010 fort

• Konzernumsatz steigt auf 203,0 Mio. EUR• Deutliche Steigerung des Konzern-EBIT auf 3,5 Mio. EUR• Beide Segmente wieder mit positivem operativen ErgebnisAmberg, 11. Mai 2010 – Die GRAMMER AG, einer der führenden Automobilzulieferer und Hersteller...

MEHR
15.04.2010

Studenten entwickeln für die GRAMMER AG

Auf Einladung der GRAMMER AG tüftelten sieben Studienanfänger der HAW Amberg-Weiden am Fahrersitz der Zukunft.Langjährige Partnerschaft fördert gezielt akademischen Nachwuchs Traktoren und Baumaschinen sind heute High-Tech-Maschinen – aber erst der...

MEHR
31.03.2010

GRAMMER mit Aufwärtstrend im vierten Quartal 2009

• Konzerumsatz geht auf 727 Mio. EUR zurück• Rechtzeitig eingeleitete Maßnahmen stabilisieren EBIT • Aufwärtstrend im vierten Quartal in beiden Segmenten sichtbar  • Umsatzwachstum und Rückkehr in Gewinnzone 2010...

MEHR
15.03.2010

GRAMMER AG sichert sich 110 Mio. Euro Kreditlinie mit dreijähriger Laufzeit

- Bankenkonsortium stellt unter Einbindung einer KfW-Förderung Mittel für drei Jahre zur Verfügung- Erhöhung der bisherigen Kreditline um 20 Mio. Euro- Neue Kreditvereinbarung sichert zukünftige WachstumsprojekteAmberg, 15. März 2010 – Die...

MEHR
10.02.2010

GRAMMER AG mit Aufwärtstrend im vierten Quartal 2009

Konzernumsatz stabilisiert sich dank Zuwächsen im Bereich AutomotiveOperatives EBIT (ohne Einmalaufwendungen) in Höhe von 3 Mio. EUR in Q4 Amberg, 10. Februar 2010 – Die GRAMMER AG, Automobilzulieferer und Hersteller von Sitzsystemen, konnte die...

MEHR
27.01.2010

Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan abgeschlossen

Abschluss der Verhandlungen zur Anpassung der Werksstrukturen und Personalkapazitäten im Werk Haselmühl sowie zur Fixkostenreduzierung in der GRAMMER AG Vorstand und Betriebsrat einigen sich auf den Abbau von insgesamt 240 Arbeitsplätzen in der...

MEHR
25.01.2010

GRAMMER Automotive verzeichnet internationale Erfolge

Vier Chrysler Modelle mit crashaktiven Kopstützen mit  dem „Top Safety Pick Award 2010" in den USA ausgezeichnet Erfolgreiche Produkteinführung der Mittelkonsole in China und USA auf Basis der General Motors Epsilon II Plattform...

MEHR
10.11.2009

Konzernumsatz stabilisiert sich auf niedrigem Niveau – Maßnahmenpakete greifen

- Turnaround in Q3 – Automotive Segment wieder positiv- Segment Seating Systems weiterhin mit Absatzschwierigkeiten- Q3 Konzern-EBIT -5,2 Mio. EUR (Q2 09: -10,9) Amberg, 10. November 2009 – Im dritten Quartal lag der Konzernumsatz der GRAMMER AG mit...

MEHR
23.09.2009

GRAMMER AG stärkt Bahnaktivitäten

Ausgliederung des Bahngeschäfts in 100-%ige TochtergesellschaftNeue Struktur erlaubt höhere Flexibilität im Projektgeschäft der BrancheAmberg, 23. September 2009 – Die GRAMMER AG – Hersteller von Komponenten für PKW und Nutzfahrzeuge sowie von...

MEHR
11.08.2009

Nachfragerückgang im ersten Halbjahr belastet Umsatz und Ergebnis

• Segment Automotive stabilisiert sich auf niedrigem Niveau• EBIT von – 19,4 Mio. EUR durch Einmalkosten in Höhe von 9,8 Mio. EUR belastet• Maßnahmen zur Kostensenkung greifen und werden weiter forciertAmberg, 11. August 2009 – Die GRAMMER AG...

MEHR
21.07.2009

Neuausrichtung Standort Haselmühl

Umfangreiches Maßnahmenpaket zur Optimierung und nachhaltigen Sicherung des Produktionsstandorts eingeleite

MEHR
28.05.2009

Ordentliche Hauptversammlung der GRAMMER AG

Kontinuität in der Führungsspitze - Nachfolger von Dr. Rolf-Dieter Kempis ab August 2010 wird Vorstandsmitglied Hartmut Müller - Hauptversammlung beschließt keine Dividende für das Geschäftsjahr 2008 auszuschütten

MEHR
27.05.2009

GRAMMER baut Technologiewerk in Thüringen auf

-Thüringischer Wirtschaftsminister Reinholz zu Besuch bei GRAMMER-Investitionen am Standort Schmölln in Höhe von 15 Mio. EUR geplant Schmölln/Amberg, 27. Mai 2009 – Die GRAMMER System GmbH plant rund 15 Mio. EUR in Schmölln zu investieren und...

MEHR
12.05.2009

Umsatz und Ergebnis der GRAMMER AG im 1. Quartal durch Nachfrageeinbruch deutlich belastet

Nachfragerückgang belastet beide UnternehmenssegmenteEBIT liegt nach Restrukturierungskosten bei – 8,6 Mio. EURSolide finanzielle Basis sichert Spielraum Amberg, 12. Mai 2009 – Durch die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise war der Umsatz der...

MEHR
31.03.2009

Schwieriges Geschäftsjahr 2009 erwartet

• GRAMMER Konzern mit Umsatzwachstum in 2008• EBIT mit 32 Mio. EUR auf Vorjahresniveau• Umfangreiche Maßnahmen zur Anpassung an Auftragsrückgang eingeleitet• Verlängerung des Vorstandsvertrags von Dr. Rolf-Dieter...

MEHR
25.03.2009

GRAMMER AG reagiert mit Personalabbau auf deutlichen Auftragsrückgang

• Abbau von 227 Arbeitsplätzen in der Region Amberg• GRAMMER AG und IG Metall einigen sich auf vorzeitige Aufhebung des Ergänzungstarifvertrags • Durch Kapazitätsanpassungen wurden seit Jahresanfang weltweit rund 1.000 Stellen...

MEHR
23.02.2009

GRAMMER erreichte 2008 erstmals eine Milliarde Euro Umsatz

EBIT 2008 mit rund 32 Mio. EUR auf Vorjahresniveau Jahresüberschuss gesunken Ausblick auf das erste Halbjahr 2009 Vorstand schlägt vor, keine Dividende auszuschütten

MEHR
15.01.2009

Kurzarbeit in der Grammer AG

Verhaltene Nachfrage im Automobil- und Nutzfahrzeugmarkt erfordert schnelle Anpassung der Kapazitäten bei Grammer

MEHR
11.11.2008

Grammer mit Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten

Umsatz wird 2008 erstmals die Milliarden-Grenze überschreiten EBIT-Guidance 2008 unverändert

MEHR
12.08.2008

Grammer im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs

Restrukturierungsprogramm zeigt erste finanzielle Wirkungen Umsatz- und Ergebnisprognose bestätigt

MEHR