eins zwei drei

Letzte Presse- und Ad hoc Mitteilungen

25.03.2009

GRAMMER AG reagiert mit Personalabbau auf deutlichen Auftragsrückgang

• Abbau von 227 Arbeitsplätzen in der Region Amberg• GRAMMER AG und IG Metall einigen sich auf vorzeitige Aufhebung des Ergänzungstarifvertrags • Durch Kapazitätsanpassungen wurden seit Jahresanfang weltweit rund 1.000 Stellen...

MEHR
23.02.2009

GRAMMER erreichte 2008 erstmals eine Milliarde Euro Umsatz

EBIT 2008 mit rund 32 Mio. EUR auf Vorjahresniveau Jahresüberschuss gesunken Ausblick auf das erste Halbjahr 2009 Vorstand schlägt vor, keine Dividende auszuschütten

MEHR
15.01.2009

Kurzarbeit in der Grammer AG

Verhaltene Nachfrage im Automobil- und Nutzfahrzeugmarkt erfordert schnelle Anpassung der Kapazitäten bei Grammer

MEHR
11.11.2008

Grammer mit Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten

Umsatz wird 2008 erstmals die Milliarden-Grenze überschreiten EBIT-Guidance 2008 unverändert

MEHR
12.08.2008

Grammer im ersten Halbjahr auf Wachstumskurs

Restrukturierungsprogramm zeigt erste finanzielle Wirkungen Umsatz- und Ergebnisprognose bestätigt

MEHR
28.05.2008

Hauptversammlung der Grammer AG

Aktie bleibt starker Dividendenwert

MEHR
08.05.2008

Grammer steigert Umsatz im ersten Quartal - Restrukturierungsprogramm mit guten Fortschritten

Amberg, 8. Mai 2008 – Die Grammer AG verzeichnete im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 dank einer guten Auftragslage einen Umsatzzuwachs in beiden Segmenten. Gleichzeitig trieb das Unternehmen die Restrukturierung planmäßig voran und erreichte...

MEHR
31.03.2008

Umsatzzuwachs in beiden Segmenten Grammer wird konzernweites Optimierungsprogramm konsequent fortsetzen

Dividendenvorschlag konstant bei 1,00 EUR je Aktie

MEHR
25.02.2008

Grammer steigert Umsatz um 13 Prozent auf 997 Mio. Euro und erreicht operatives Ergebnisziel

Amberg, 25. Februar 2008 – Die Grammer AG hat heute die vorläufi-gen Zahlen für 2007 veröffentlicht. Im vergangenen Geschäftsjahr profitierte das Unternehmen von einer guten Auftragslage in den bei-den Unternehmensbereichen Automotive und Seating...

MEHR
22.02.2008

Grammer optimiert Standort Wackersdorf

Geschäftsleitung und Betriebsrat einigen sich auf Restruktu-rierung / Erhebliche Synergien durch Verlagerung der Ersatzteilproduktion aus Haselmühl

MEHR
08.02.2008

Grammer setzt auf profitables Wachstum

Weitere Einsparungen aus laufender Restrukturierung erwartet

MEHR
05.02.2008

Grammer mit neuer Kommunikationsspitze

Amberg, 05. Februar 2008   –   Im Rahmen der Intensivierung der Finanz- und Unternehmenskommunikation wurde die Kommuni-kationsspitze der Grammer AG zum 01. Februar 2008 neu besetzt: Wiebke Fröhner (38) ist neue...

MEHR
17.01.2008

Grammer mit neuem Großaktionär

Amberg, 17. Januar 2008  –  Die österreichische Polytec Group hat sich mit rund 10 Prozent an der Grammer AG beteiligt. Das Unternehmen stellt damit den dritten Großaktionär des Amberger Konzerns. Neben Polytec ist die britische Private...

MEHR
15.11.2007

Verteuerungen beeinflussten Grammer Ergebnis

Amberg, 15. November 2007 – Die Grammer AG konnte im dritten Quartal an die Absatzsteigerungen des ersten Halbjahres anknüpfen. Der Konzernumsatz legte im Zeitraum Juli bis September gegenüber der Vorjahresperiode um 15,9 Prozent auf 243,1 Mio. Euro...

MEHR
25.10.2007

Grammer AG: Vorläufige Umsatz- und Ergebniszahlen für die ersten neun Monate

Amberg, 25. Oktober 2007 – Die Grammer AG, Amberg, hat vorläufige Zahlen zum dritten Quartal 2007 vorgelegt. Demnach summierte sich der Konzernumsatz für die ersten neun Monate des Jahres auf eine Höhe von 735,1 Mio. Euro (Vj. 657,9). Zum deutlichen...

MEHR
27.09.2007

Uwe Wöhner verlässt den Vorstand der Grammer AG

Amberg, 27. September 2007 – Uwe Wöhner (48), Mitglied des Vorstands der Grammer AG, Amberg, zuständig für den Produktbereich Automotive und Arbeitsdirektor wird im gegenseitigen Einvernehmen den Vorstand wegen unterschiedlicher Auffassungen in der...

MEHR
18.09.2007

Grammer setzt auf Deutschland:

Heimischer Standort sichert Wettbewerbsstärke der Automobilindustrie

MEHR
11.09.2007

China als Chance

Die Grammer AG hat erstmals einen Fahrersitz für Baumaschinen in China entwickelt - im Mai 2007 startete die Serienproduktion

MEHR
14.08.2007

Grammer weiterhin auf Wachstumskurs

Amberg, 14. August 2007 – Die Grammer AG legte heute den Zwischenbericht für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahrs vor. Demnach verbesserte der Amberger Fahrzeugzulieferer seinen Konzernumsatz um 9,8 Prozent auf 491,9 Mio. Euro (Vj....

MEHR
31.07.2007

Flottes Design für schwere Brummis

Die Trucker Wohnkabine Mo.T.I.S. ist für den „Designpreis der Bundesrespublik Deutschland 2008“ nominiert

MEHR